Vier von Fünf Turnern auf dem Treppchen

Beim traditionellen Jahnturnen in Freyburg belegten alle fünf gestarteten Seniorenturner vordere Plätze. Für zwei reichte es sogar zum Sieg!

LMS Cordula

"Wir haben uns große Mühe gegeben und tolle Ergebnisse erreicht," teilte Ute mit Ulla und Cordula konnten ihre Wettkampfklassen gewinnen und den ersten Platz belegen. Renate und Ute, die ihren ersten großen Wettkampf nach langer Krankheitspause bestritt, reichte es zum dritten Platz..Axel hatte Pech und landete auf Platz vier.
"Wir waren sehr zufrieden und hatten noch einen schönen Abend," endete die Kurzmitteilung. Welche Rolle das Wetter dabei spielte und wie der neue, alte Zeltplatz angenommen wurde, folgt später.


Permalink tusff am 22. August 2016 - 16:24 Uhr     0 Kommentare   Drucken News ausdrucken    

Olympiaturner im Einzel zweimal erfolgreich

Am Wochenende starten die Spiele von Rio und die Turner sind gleich mit dran. Diesmal sind beide Mannschaften qualifiziert und es gibt zahlreiche Finalchancen zu wahren. Wenn sie dem Link des DTB folgen, sollten sie mehr erfahren: http://www.dtb-online.de/portal/turnen/geraetturnen/news-archiv/detailansicht/article/dtb-athleten-im-anflug-auf-rio.html

Gleich am Samstag fand in 3 Durchgängen zwischen 15 und 2 Uhr MESZ die Qualifikation der Herren statt. Die Damen sind am Sonntag in 4 Durchgängen am Zuge. Wir drücken die Daumen, dass möglichst viele Finalplätze errungen werden.
Nachdem sich beide Teams für die Finals qualifiziert hatten, belegten die Damen einen hervorragenden 6. Platz und die Herren den 7. Platz.
In den Finals am Stufenbarren nutzte Sophie Scheder aus Chemnitz ihre Chance und erturnte sich die Bronzemedaille. Elisabeth Seitz sicherte sich Platzt 4. Fabian Hambüchen gelang im letzten internationalen Wettkampf sein Meisterstück. Er holte sich Gold als Bester am Reck,

Schlagwörter: info

Permalink tusff am 1. August 2016 - 21:08 Uhr     0 Kommentare   Drucken News ausdrucken    

Drei Siege vor der Sommerpause

Im idyllischen Bademeusel wurde generationenübergreifend zum 7. Mal geturnt. Dabei konnten 6 Paare mit TuS-Beteiligung noch einmal glänzen. Insgesamt waren 17 Paare in 4 Klassen am Start.

Badem Jason

Bei einem Freiluftevent hängt vieles vom Wetter ab. Trotz großer Wolken blieb es diesmal trocken, doch der böhige Wind verwehte so manche Übung am Barren und Balken. Am wenigsten ließen sich die Paare Axel/Angie, Ulla/Marta und Petra/Jason davon beeindrucken. Sie zeigten ihre mindestens drei Übungen sauber und sicher, was ihnen in der Gesamtwertung zum Sieg verhalf. Besonders Jason lief unter fachkräftiger Hilfe seiner Partnerin zu Bestform auf und turnte an allen fünf Geräten seine Übungen von der Landesmeisterschaft noch einmal zum Saisonabschluss fehlerfrei.
Das Generationenpaar Veit/Julia wurden Zweite und Ute/Daria Dritte in ihren Klassen. Lediglich Steffen/Victoria gingen mit Platz vier leer aus.
Ein großer Dank gebührt Mary-Jane, die sich als Kampfrichterin zur Verfügung stellte. Der Veranstalter, die SG Bademeusel, hatte wieder ein tolles Rahmenprogramm aufgeboten und bis spät in die herrliche Sommernacht konnte getanzt und geschwatzt werden.


Permalink tusff am 10. Juli 2016 - 12:02 Uhr     0 Kommentare   Drucken News ausdrucken    

Goldrausch bei den Landessportspielen

Das TuS-Kinderturnteam in den Leistungsklassen konnte zwei Mehrkampftitel, 9 Goldmedaillen bei den Finals sowie 9 weiteren Podestplätzen erturnen.

LM Kinder LK alle Turner

Großartig der Auftritt unserer Turnerinnen und Turner! Die Siege gaben den Trainerinnen die Sicherheit auf dem richtigen Weg zu sein.
Manina wurde die erfolgreichste Turnerin der Sportspiele. Sie gewann den Mehrkampf der LK 3 souverän sowie die Gerätefinals am Boden, Sprung uund Barren. Fast genauso erfolgreich war Julia Boguszewicz (LK 4 <13). Sie erturnte neben Mehrkampfgold den Titel am Balken und Barren sowie Bronze am Boden.
Zwei Titel und zwei Silbermedaillen konnte Joelle ... weiterlesen


Permalink tusff am 3. Juli 2016 - 17:36 Uhr     0 Kommentare   Drucken News ausdrucken    

Tobias und Noah turnten auf die Medaillenränge

Die Landesmeisterschaften der Kaderturner fanden wie gewohnt in Cottbus statt. An zwei heißen Wettkampftagen zeigten drei Turner der AK 7 sowie Noah in der AK 8 ihre Übungen an den 8 Geräten und konnten auch in einigen Gerätefinals glänzen. Die Mehrkampfergebnise sind im Downloadbereich einsehbar.

LM AK Barren Noah

Ben Lehmann, Tobias Lawrenz sowie Julius Nowak hatten sich in den letzten Wochen gezielt auf die Meisterschaft vorbereitet. Schon die Ergebnisse der Bezirksmeisterschaft konnten sich sehen lassen. Leider konnte nur Ben den anderen Leistungszentren Paroli bieten und mit Platz 10 von 25 Turnern äußerst zufrieden sein. Zudem erreichte er in der Gluthitze das Pauschenfinale und belegte hier Platz 5. Tobias Lawrenz gelang nach einem 16. Platz im Mehrkampf im Finalgerät Sprung zu starten. In einem sehr knappen Ausgang erhielt er die Bronzemedaille.
Im Mehrkampf hatte Noah Beetz nur zwei größere Fehler in den Pflichtübungen, die aber von den Kampfrichtern hart bestraft wurden und ihn statt des fünften auf den Gesamtplatz 10 abrutschen ließen. Um so konzentrierter zeigte er sich am Sonntag den in vier erreichten Finals. ... weiterlesen


Permalink tusff am 26. Juni 2016 - 21:57 Uhr     1 Kommentar   Drucken News ausdrucken