Faschingsturnen an vier Geräten

Trotz der beengten Verhältnisse zeigten 11 Nachwuchsturnerinnen und -turner ihr turnerisches Können in der LK 4 in ungewohntem, weil dem Anlass angemessenem Dress. Drei Zweierkampfgerichte sowie drei weitere Helfer kümmerten sich um die Turner.

DSC01746

Bunt durcheinander zeigten sich Prinzessinnen, Zwillinge, Bären und viele weitere kostümierte Kinderturner den Kampfgerichten, die extra Punkte für lustige Einfälle bereit hielten. Bevor es los ging wurden die 6 Paare ausgelost, die zusammen gewertet wurden. In vier Runden konnten alle ihre Übungen zeigen. Nicht selten gab es dafür viele Punkte und tosenden Applaus. Alle hatten ihren Spass und konnten nebenbei noch Sicherheit in einem Wettkampf erlangen bevor in den nächsten Wochen größere Bewährungsproben anstehen.
Kleine Spiele und Tänze umrahmten diesen besonderen Tag.
Die Gewinnerpaare wurden von Kirstin mit einer Medaille geehrt. Das Paar Luise und Nele siegte vor Ben und Sophie.
Reime und Musik unterhielten zusätzlich am Rosenmontag. Für das kleine Buffett sorgten die Kinder oder besser deren Eltern.


Permalink  tusff am  5. März 2019 - 17:24 Uhr     0 Kommentare  


Kommentar schreiben

Sicherheitscode


* Angaben erforderlich

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details OK