Wochenendtraining der Kader in Cottbus

Training CB

Unter Betreuung von Yvonne und Daria waren am letzten Wochenende im Oktober drei Turner des TuS der Ak 8 und 9 zum Stützpunkt Training in Cottbus. Nataniel, Tayler und Devin haben die Turnkarriere fest im Blick und opferten ihrem Lebenstraum ein Wochenende. Nach gemeinsamen, anstrengenden Trainingseinheiten mit Kadern aus ganz Brandenburg, sahen sie zum Ausklang den Bundesliga Wettkampf TV Cottbus gegen TSV Pfuhl. Die Begeisterung war enorm. Zum besonderen Highlight wurde für die drei der Einmarsch zur Eröffnung des Wettkampfes, bei dem sie aktiv mitmachten.


 tusff am  29. Oktober 2019 - 19:40 Uhr     0 Kommentare  

Louie und Noah beim Kadertraining

Den vergangenen Sonnabend nutzen zwei Kaderturner des TuS, um am Training in Cottbus teilzunehmen. Begleitet wurden sie von Yvonne Schuster.

AK Training

Vor den anstehenden Wettkämpfen kamen 28 Kader aller Altersklassen aus dem Bundesland Brandenburg zusammen, um bei der Verantwortlichen Trainerin, Kerstin Kiesling, ihre turnerischen Fähigkeiten weiter zu entwickeln.
Nach einem peniblen Aufwärmen und Dehnen auf der Bodenmatte, wurde in Riegen an vier Stationen geübt. Dabei konnten beide Turner neben dem anstrengenden Training auch schon die dortige Sportschule etwas kennen lernen.
Die Bilder steuerte Frau Beetz bei.


 tusff am  23. Februar 2016 - 10:05 Uhr     0 Kommentare  

Schwitzen im Trainingslager

Die drei talentierten Kaderturner Noah Beetz, Louie Merten und Tobias Lawrenz nutzen die Ferientage, um sich für die kommenden Anforderungen fit zu machen.

BM 15

Yvonne Schuster leitet die einzelnen Trainingseinheiten fachkundig und zielgerichtet. Nicht immer ist sie zufrieden mit den Ergebnissen ihrer 7- und 8-jährigen Turner. "Es lassen sich in dieser zusätzlichen Trainingszeit individuelle Shwächen abbauen, doch dann suchen die anderen sofort eine eigene Beschäftigung", erläutert Yvonne ihren Trainingsplan. Konzentration und Ruhe scheinen Fremdworte für die Kader zu sein.
Parallel dazu trainiert Cordula Kusnick vier LK-Turnerinnen, deren Trainingsfleiß selbst zu Mittagszeit nicht abebbt.
Sie wollen ihre Küren vervollkommnen und neue Elemente integrieren. Daria geht wieder und wieder ihre Bodenkür durch. Alexa übt am Balken und Julia nutzte die Zeit am Stufenbarren, während Dzesika überall gleichzeitig ist.
Nach den zwei Tagen sollten alle in der Lage sein, am Rosenmontag beim Faschingsturnen an allen Geräten neue Übungen zu zeigen.
Im Riesengebirge verbringen derweil weitere Turner eine Skiwoche mit Trainerin Frau Willwohl. So unterschiedlich sind die Aktivitäten des Vereins.

Schlagwörter: info Verein Trainingslager

 tusff am  3. Februar 2016 - 14:27 Uhr     0 Kommentare  

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details OK