Newsarchiv

Hier finden Sie alle aktuellen und älteren Newsbeiträge die erschienen sind. Nutzen Sie die untere Zeitnavigation um sich Newsbeiträge des entsprechenden Zeitraumes anzusehen. Die Chronologie der angezeigten Beiträge ist zeitlich absteigend.

Landesmeistertitel für Richard

Bei der Bestenermittlung des Landes in Cottbus konnten die drei Kaderturner vom TuS vorn mitmischen.

Richard Sieger

Die AK 7 mit den Zwillingen Oskar und Richard Griel startete als erste. Im Sechskampf der Pflichtübungen konnte Richard den 8. Platz von 32 Turnern belegen. Sein Bruder wurde 16. Im Finale am Barren konnte Richard, betreut von Yvonne, als einer von 4 Turnern Gold gewinnen. Dazu gesellte sich ein 6. Platz an den Ringen.
Mex Büchner trat in der AK9 an und kam mit den schwierigen Übungen ganz gut klar. Er belegte mit einem Punkt Rückstand Platz 3. Eine Flanke mehr hätte ihm auch eine höhere Platzierung beschert.


 tusff am  9. Oktober 2021 - 20:17 Uhr     0 Kommentare  

Serie hat wieder gehalten

Bei den Seniorenmasters, diesmal FC Spich im Rheinland Ausrichter, konnte Ulla wieder einen Doppelsieg feiern. Doch auch Ute platzierte sich weit vorn. Veit turnte trotz Zerrung im zweiten Durchgang.

Team Brandenburg

Der wichtigste Wettkampf des Jahres war auch der Erste. Nach der strapaziösen Anreise konnten sich die Brandenburger Vertreter noch eine Nacht ausruhen, bevor es in den Altersklassen um die Titel ging. Auch eine Mannschaftswertung für Landesauswahlen wurde durchgeführt. Dabei konnten Ulla, Petra und Heike in der AK 60+ wieder gewinnen. Diesen Titel haben sie bisher immer abgeräumt!
In diesem Jahr sorgten einige Verletzungen für große Unsicherheit. Nach der langen Coronapause hatten sich einige Wehwehchen bemerkbar gemacht, die maximale Leistungen verhinden konnten. Doch am Wettkampftag zeigten alle drei sich von der besten Seite und konnten den Titel an die Oder holen. Dabei gewann Ulla auch die AK 65 der Turnerinnen. Gleichzeitig turnte sich Ute zu einem 6.Platz von 11 Turnerinnen der AK 55.
Im zweiten Durchgang turnte Veit (AK55) als einziger Starter vom Märkischen Turnerbund im Fünfkampf um den Titel. Die sehr strengen Kampfrichter ließen am Boden und Pauschenpferd nur wenige Punkte übrig, so dass es mit drei guten Geräten für den 7. Platz reichte.


 tusff am  9. Oktober 2021 - 20:04 Uhr     0 Kommentare  

Kaderturner durch Spende besser gestellt

Dank einer Spende der Sparkassenaktion PS-Sparen konnte der Kauf eines Spezialgerätes durch den TuS realisiert werden.

Spk logo desktop

Durch den Spendenbetrag von 749 € von der Sparkasse Oder-Spree gelang es dem Vorstand die Summe für den Kauf aufzubringen. Nun können sich die kleinen Turner im Alter von 6 bis 9 Jahren noch gezielter auf die hohen Leistungsssportanforderungen im Gerätturnen heranwagen. Bei den ersten Übungen am neuen Gerät gab bereits große Fortschritte im Übungsverlauf.

Schlagwörter: info spende Verein

 tusff am  8. Oktober 2021 - 08:49 Uhr     0 Kommentare  

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details OK