Faschingsturnen an vier Geräten

Trotz der beengten Verhältnisse zeigten 11 Nachwuchsturnerinnen und -turner ihr turnerisches Können in der LK 4 in ungewohntem, weil dem Anlass angemessenem Dress. Drei Zweierkampfgerichte sowie drei weitere Helfer kümmerten sich um die Turner.

DSC01746

Bunt durcheinander zeigten sich Prinzessinnen, Zwillinge, Bären und viele weitere kostümierte Kinderturner den Kampfgerichten, die extra Punkte für lustige Einfälle bereit hielten. Bevor es los ging wurden die 6 Paare ausgelost, die zusammen gewertet wurden. In vier Runden konnten alle ihre Übungen zeigen. Nicht selten gab es dafür viele Punkte und tosenden Applaus. Alle hatten ihren Spass und konnten nebenbei noch Sicherheit in einem Wettkampf erlangen bevor in den nächsten Wochen größere Bewährungsproben anstehen.
Kleine Spiele und Tänze umrahmten diesen besonderen Tag.
Die Gewinnerpaare wurden von Kirstin mit einer Medaille geehrt. Das Paar Luise und Nele siegte vor Ben und Sophie.
Reime und Musik unterhielten zusätzlich am Rosenmontag. Für das kleine Buffett sorgten die Kinder oder besser deren Eltern.


Permalink  tusff am  5. März 2019 - 17:24 Uhr     0 Kommentare  

Drei Siege in Bademeusel

Mitten in den Sommerferien hatten sich 10 Paare zum 10. Generationenturnen eingefunden. Für den TuS gingen dreieinhalb Paare an den Start. Parallel fanden Zweitligaspiele im Faustball statt, was das Sportfest zusätzlich aufwertete.

Bademeusel

Bereits im Vorfeld wurde mit Mary-Jane abgesprochen, dass sie auch mitturnen könne, statt als Kampfrichterin zu fungieren. Die drei Paare bildeten sich aus Veit/Tom, Axel/Alexa und Ute/Dzesika. Mit dem Start von Mary-Jane ergab sich ein gemischtes Paar. Der Abteilungsleiter der gastgebenden BSG, Thomas Kochan, turnte mit ihr gemeinsam an jeweils drei Geräten. Sie wurden Zweite hinter dem TuS-Paar Axel und Alexa, die ihren Freiluftwettkampf souverän absolvierten. Auch die Paare Veit/Tom und Ute/Dzesika siegten in ihren Kategorien. Somit konnte der TuS alle drei Klassensiege für sich verbuchen.

Schlagwörter: Paarturnen Mehrkampf

Permalink  tusff am  16. Juli 2018 - 19:51 Uhr     0 Kommentare  

Buntes Treiben am Rosenmontag

Das Faschingsturnen fand pünktlich zum Rosenmontag in der Turnhalle des TuS statt. Zuerst wurden die Paare ausgelost, dann ein kompletter Vierkampf geturnt. Am Ende entschieden 2 Zehntel Punkte über den Sieg.

Faschingsturnen

Die vier kostümierten Paare waren bis auf einen Jungen rein weiblich. Aber Ben turnte den zweitbesten Wettkampf. Nur Sophie turnte an diesem Nachmittag noch besser. Doch es gewann keiner von Beiden sondern das Paar Luise und Natalia knapp vor Sophie und Chantal. Platz drei belegte Ben gemeinsam mit Tanita, die ihren ersten Wettkampf turnte. Lediglich Silja und Jessica fanden keinen Platz auf dem Siegerpodest. Für alle gab es kleine Präsente von ihren Trainerinnen und zum Schluß stellten sich alle dem Fotografen.

Schlagwörter: Wettkampf Paarturnen Verein

Permalink  tusff am  12. Februar 2018 - 21:49 Uhr     0 Kommentare  

Turnen im Kostüm

In Freital fand das 31. Faschingsturnen mit großer Beteilligung statt. Ausnahmsweise wird nicht in Leistungs-oder Altersklassen sondern in zugelosten Paaren geturnt.

Ftl9

Fünf TuS-Turner traten zum wiederholten Mal an. Sie wurden von 2 Kampfrichterinnen und Antje, der Fotografin unterstützt.
Die Auslosung ergab für Ulla ein bekanntes Gesicht: Karl-Heinz aus Berlin. Leann bekam Ulrike Fischer (Füwa) an die Seite gestellt, wobei Ulrike an den Herrengeräten antreten musste! Veit hatte Ingrid aus Berlin zur Partnerin und Axel und Ute wurden zusammengelost. Gemeinsam bewältigten die Paare die Geräteübungen mit dem besonderen Effekt.
Als sehr erfolgreich schnitt Ulla als Zweite und Leann als Vierte unter 18 Paaren ab. Für beste Stimmung sorgten Cordula, Mary-Jane als Kampfrichterinnen, die häufig den Bonus von 0,5 Punkten für originelle Einfälle vergaben.
Kein Ende in Sicht war nach der Siegerehrung mit der traditionellen aus Lebkuchen gebackenen Urkunde, denn abends wurde es beim Faschingsball noch einmal sehr heiß. Trotzdem wurde am nächsten Morgen der Ski-Sprintweltcup in Dresden besucht, bevor es wieder heimwärts ging.

Schlagwörter: Paarturnen Senioren

Permalink  tusff am  16. Januar 2018 - 12:11 Uhr     0 Kommentare  

Optimale Erfolge beim 9. Generationenturnen

Bei bestem Sommerwetter konnten die vier TuS-Turnpaare in Bademeusel Forst) drei der vier Kategorien gewinnen. Am Start waren 18 Generationenteams also 36 Turnerinnen und Turner von 9 bis über 70 Jahren aus 7 Vereinen. Gleichzeitig fanden die Spiele der 2. Bundesliga im Faustball statt, was den Turnfestcharakter bei diesem Freiluftevent zusätzlich förderte.

Bademeusel

Die Erfolgsserie der "Willis", gebildet aus Ulla und Marta, riss ebenso nicht, wie die anderen drei Paare zwei weitere Siege erturnen konnten. "Die Schöne (Leann) und das Biest" (Steffen) konnten in ihrer Startklasse ein schwaches Gerät ausgleichen und so vor dem Team "Cowboy (Axel) und Indianer" (Angie) Gold gewinnen. Das"TV-Team", gebildet aus Tom und Veit komplettierte das überzeugende Auftreten mit dem dritten Sieg in der Kategorie Mann/ Junge bei diesem einmaligen Turnevent.
Den Tageshöchstwert erturnte sich Ulla mit einer ... weiterlesen


Permalink  tusff am  9. Juli 2017 - 19:16 Uhr     0 Kommentare  

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details OK