3 Siege zum Auftakt der Bezirksmeisterschaft in Strausberg

Gleich im ersten Durchgang konnten die Kinderturner 3 der 6 ausgetragenen Klassen gewinnen. Die Turnerinnen kamen im zweiten Durchgang mehrmals an einen Sieg heran. Die erreichten Podestplätze zeugen ebenfalls vom hohen Niveau beim TuS und berechtigen zur Teilnahme an der Landesmeisterschaft.

BM

In den Osterferien wurde diesmal häufig trainiert, um diesen Qualifikationswettkampf gezielt vorzubereiten. Yvonne Schuster müssen die kleinen nachwuchsturner für ihren Verzicht auf freie Tage sehr dankbar sein. Ohne sie wären die Erfolge nicht möglich gewesen. Der TSV Strausberg hat eine starke Nachwuchsarbeit und konnte auch 3 Titel bei den Jungen abräumen.
Nicolas Klame (<11 Jahre) und Justin Borchert (>11) gewannen in der LK 4 mit ihren Kürübungen an allen 6 Geräten den Mehrkampf, da sie am ausgeglichenstenvon allen turnten.
Die beiden Kaderturner der AK 7, Mex Büchner und Leopold Voss konnten ... weiterlesen


 tusff am  4. Mai 2019 - 19:47 Uhr     0 Kommentare  

Zwei Siege bei der Bezirksmeisterschaft

An zwei Tagen zeigten die jüngsten Turnerinnen und Turner des Turnbezirks Oderland ihr Können, um sich zu den anstehenden Sportspielen zu qualifizieren. Bestleistungen zeigten Luise und Jason. Sie konnten in der LK 4 gewinnen. Für die P-Stufen war es der Jahreshöhepunkt. Ergebnislisten befinden sich im Downloadbereich.

BM 6klein

Am Anfang turnten die Pflichtklassen (P-Stufen). Hier beteiligten sich Helen, Pia, Rhianna und Lilly vom TuS im WWK 2, der vorgegebene Übungen der P2 bis 4 umfasste. Je höher die Ziffer, desto schwieriger die Übung, aber auch die erreichbare Punktzahl steigt. Dabei konnte sich Helen über die Bronzemedaille im Vierkampf an den Geräten freuen. Anna und Antonia starteten im schwierigeren WWK 3. Sie wurden gute 2. und 3. Während Finia, Anne und Chantal diesmal die Plätze 5,7 und 8 belegten bei 13 Turnerinnen.
Am Nachmittag turnten die Jungen aus Frankfurt und Straußberg in 5 verschiedenen Wettkampfklassen um die Titel. Bei den Kaderturnern der AK7 belegte Nataniel im Sechskampf einen sicheren 2. Platz. ... weiterlesen


 tusff am  29. April 2018 - 12:00 Uhr     0 Kommentare  

Zahlreiche Erfolge in Strausberg

Bei der Bezirksmeisterschaft für Kinder konnten sich 21 Turnerinnen und Turner für die Landesmeisterschaft qualifizieren. Mit vier Siegen sowie je fünf Zweiten und Dritten Plätzen erturnte sich der Nachwuchs des TuS viele Podiumsplätze.

BM1

Zwei Tage waren nötig, um die Sieger im Kaderbereich sowie bei den Kür- und Pflichtübungen zu ermitteln. Die Turnerinnen der Kürklassen zeigten bereits sehr individuelle Übungen, was die Bewertung nicht gerade beschleunigt. In der schwierigen LK2 konnte sich Joelle durchsetzen und den 1. Platz im Mehrkampf erturnen. In der mittleren LK3 turnte sich Julia auf den 2. Platz, weil sie gleich dreimal den Balken unfreiwillig verließ! In der Einsteigerklasse LK4 bis 11 Jahre verpasste Diana den Sieg nur um 0,2 Punkte. Sie wurde hervorragende 2. Luise wurde im gleichen Wettbewerb Sechste, was sie ebenfalls zur Landesmeisterschaft qualifizierte. Diese verpassten Kimberly mit Platz 7 und Anne als Achte denkbar knapp. In der LK4 ab 11 Jahre zeigte sich Daria an allen Geräten verbessert ... weiterlesen


 tusff am  1. Mai 2017 - 20:48 Uhr     0 Kommentare  

Bezirksmeisterschaften der Kinder

Bereits im Wahlwettkampf zeigten die kleinen Turnerinnen und Turner ihre erlernten Übungen unter den strengen Augen der Kampfrichter. Bei den Kaderturnern und den jungen Damen der Lk 2 und 3 wurde es richtig hochklassig.

BM Kinder Joelle und Manina

Die Pflichtturnerinnen Sophie Rünzler, Finja Dimt, Chantal Chatalow und Annie Weigmann dominierten den Wahlwettkampf 2. Sie belegten in dieser Reihenfolge die Plätze 1 bis 4 vor Strausberger und Fürstenwalder Mädchen. Die beiden ehemaligen Kaderturner Silas Simonides und Aron Haff traten zum ersten Mal in diesem Wettkampf an und zeigten sogleich respektable Leistungen. Mit Platz 2 war Silas sehr zufrieden und Aron hätte mit einer besseren Bodenübung auch Chancen auf einen Podestplatz gehabt.
Die Jungen setzten den Wettkampfmarathon am Sonntag früh fort. Sowohl Kader- als auch Kürturner hatten sich gezielt auf ihren Heimauftritt vorbereitet. In gewohnter Athmosphäre gelang Noah Beetz endlich einmal ein überzeugender Sieg in der AK 8. Louie Mertens steuerte mit Platz 3 seinen Anteil am guten Abschneiden des TuS bei. In der AK 7 belegte Tobias Lawrenz Platz 3 und Ben Lehmann den 4. Rang. Sie hatten lediglich am Barren und Reck kleinere Fehler in ihren Übungen, die zu den Rückständen führten. Julius Nowak hat mit Platz 7 noch einigen Nachholebedarf aufgezeigt. In der AK 9 erturnte sich Jason Gasche Rang 6.
Parallel dazu traten die Kürturner Tim Noack und Maurice Finke in der LK 4 an. ... weiterlesen


 tusff am  24. April 2016 - 15:12 Uhr     0 Kommentare  

Bezirksmeisterschaften der Kinder mit Heimvorteil

Am 23. und 24. April stehen neben den Kinderqualifikationen für die Landessportspiele im Juli auch die gemeinsamen Berlin-Brandenburgischen Seniorenmeisterschaften in der TuS-Turnhalle zur Entscheidung an.

LM

Senioren sind Turnerinnen und Turner ab 30 Jahren, die sich z.T. bis ins hohe Alter dem Gerätturnen verschworen haben. Neben fünf TuS-Turnern werden Turner aus Eberswalde, Strausberg, Potsdam sowie Berlin zur Entscheidung um die Seniorentitel 2016 erwartet. Bereits ab 10:00 Uhr zeigen diese Senioren ihr Können - zum ersten Mal in Frankfurt!
Am Nachmittag ab 14:00 Uhr sind als Kontrast die jüngsten Turnerinnen und Turner ab 5 Jahre an den Geräten im Pflichtwettkampf WK I bis WK III zu erleben.
Der sportliche Höhepunkt wird für Sonntag erwartet. Hier zeigen die ambitionierten Turner ihre Kürübungen an allen 6 Geräten. Parallel werden Entscheidungen bei den Kaderturnern der Jahrgänge 2006 bis 2010 und der Breitensportler ab 9:30 Uhr durchgeführt. Hohe Favoriten auf die Titel in der LK 2 und 3 sind die beiden TuS-Turnerinnen Joelle Adrian und Manina Meinert, die die Osterferien nutzten, um in einem Turncamp an ihren Schwierigkeiten zu feilen. Sie beginnen ihren Wettkampf um 14:00 Uhr mit der Erwärmung.
Turninteressierte sollten dieses Wochenende nicht verpassen, solch ein Mammutevent wird es so schnell nicht mehr in der Stadt geben. Der Eintritt ist frei.


 tusff am  19. April 2016 - 10:06 Uhr     0 Kommentare  

Drei Siege bei den Bezirksmeisterschaften im Oderland

Die Jugendturnerinnen und ein Turner nutzten die Bezirksmeisterschaft in Eberswalde zur Standortbestimmung für die anstehende Wettkampfsaison und dem Höhepunkt, den Landesmeisterschaften.

BM Jugend

Neben dem gastgebenden Verein, Motor und dem TuS nahm nur eine weitere Turnerin aus Fürstenwalde, nämlich Marta Willwohl, teil. Dadurch konnten unsere Turnerinnen und der eine Turner insgesamt 5 Podiumplätze belegen. In einem ansprechenden Mehrkampf der LK 3 belegte Angie Herold Platz 2 vor Mary-Jane Skopiak und Kaja Stegelmann. Celine Adrian hatte sich mit drei Eberswalder Turnerinnen auseinanderzusetzen. Hier zeigte sich der Erfolg einer intensiven Wettkampfvorbereitung in den letzten Wochen. Sie konnte sich souverän durchsetzen und den Titel gewinnen. Leann Betker und Tom Lehmann hatten zwar keine Gegner in ihren Startklassen, zeigten jedoch solide Leistungen an den einzelnen Geräten. Der Lohn für die Anstrengung war dann der offizielle Titel: Bezirksmeister.
Krankheitsbedingt absagen musste Sophie Wagner. Sonst wäre es in der LK 3 noch spannender geworden.


 tusff am  27. Februar 2016 - 16:16 Uhr     0 Kommentare  

Bezirksmeisterschaften erfolgreich absolviert

Nach den Senioren traten die jüngsten Wettkampfturner/-innen in den Kinderklassen der AK sowie in den Pflicht- und Kürwettbewerben zu den Bezirksmeisterschaften "Oderland" verteilt auf 2 Tage an.

BM 15

Den Auftakt bildete der Wahlwettkampf. Hier waren Pflichtübungen der verschiedenen Schwierigkeiten vorgegeben, aus denen man an jedem der 4 Geräte wählen konnte. Vom TuS nahmen die jüngeren Turnerinnen der Jahrgänge 2008/09 Chantal Schatalow, Annie Weigmann und Finja Dimt teil. Da Chantal und Annie aus dem AK-Bereich kamen, gelang der Einstand problemlos und sie belegten Platz 1 und 2. In ihrem ersten Wettkampf gelang Finja auf Anhieb Platz 6 von 9 Turnerinnen. Charlotte Federlein und Jessica Dietrich (04/05) starteten bei den älteren. Mit Platz 4 war Charlotte überaus zufrieden und Jessica freute sich über Platz 7. Annika Kunz (Jahrgang 06) turnte gegen 14 Altersgenossinnen und erreichte Platz 9.
In der AK 8 der Turnerinnen stellte allein der TuS die vier Starterinnen Jana Risilean, Kimberley Welenga, Luise Lüppker und Lindsay Rückmann. Trotzdem wecchselte die Führung ständig. Während am Balken und Stufenbarren Jana die besten Übungen zeigte, gelang Luise die beste Bodenübung und Kimberley der beste Sprung. Als Siegerin wurde schließlich Jana aufgerufen. Platz 2 ging an Kimberley und Bronze erhielt Luise.
Die Jungen des Kadernachwuchses stellten sich nun zum dritten Mal in diesem Jahr den Kampfrichtern. Nach Athletik und Technik hieß es nun die vorgeschriebenen 6 Übungen möglichst exakt wiederzugeben. Das gelang Louie Merten fast perfekt. Nur am Pilz fehlten ihm 3 Punkte, so dass er Platz 2 belegte. Noah Beetz zeigte am Reck die beste Übung aller 9 Kaderturner, vergab aber durch fehlende Haltezeiten zu viele Punkte. Es wäre mehr als Bronze möglich gewesen. Sogar Silas Simonidis und Nikolas Klame können mit ein wenig Übung weit mehr als Platz 5 und 7. ... weiterlesen


 tusff am  26. April 2015 - 15:17 Uhr     1 Kommentar  

Erfolge der Jüngsten

Bei den Bezirksmeisterschaften konnte der TuS-Nachwuchs trotz der großen Starterfelder in 5 der 11 Wettkampfklassen mit vorderen Plätzen glänzen. Damit konnte der Verein seine gute Nachwuchsarbeit gegenüber den Turnern aus Strausberg, Fürstenwalde und Eberswalde vorzeigen.

BM 14 Tim Noack

Sowohl die Nachwuchskader der Eliteschulen, der AK-Bereich als auch die Breitensportler, KM- und P-stufen, ermittelten ihre Meister im Turnbezirk Oderland an einem Wettkampftag. Über 100 Kinder und Jugendliche wetteiferten zuerst im Mehrkampf und später in den Finals um den Sieg.
Dabei erreichten sowohl die männliche Turner als auch die weiblichen beachtliche Leistungen.
Sieger im Mehrkampf wurden Tim Noack (P5), Anni Weigmann (AK6), Kimbeley Welenga (AK7), Diana Shklyar (AK8), Manina Meinert (KM4) und Leann Betker (KM 3). Daneben gab es viele weitere Medaillen bei den anschließend ausgeturnten Finals zu verzeichnen. Erfolgreichste TuS-Turnerin wurde Manina Meinert mit drei Gold- und zwei Silbermedaillen dicht gefolgt von Tim Noack, der es zu drei Gold- und einer Bronzemedaille brachte. Insgesamt konnten sich ... weiterlesen


 tusff am  24. Mai 2014 - 20:41 Uhr     0 Kommentare  

Diana, Luise und Maurice sind Bezirksmeister 2013

Bei den Kaderturnern stellte der TuS in drei von 5 Altersklassen die Bezirksmeister. Dabei konnten die Mädchen des TuS die Sieger in der AK 6 und 7 unter sich ausmachen. Starke Konkurrenz hatten die Jungen der AK 7, 8 und 9 aus Strausberg. Hier konnte allein Maurice Fink (AK7) seine gute Form mit dem Titel krönen.

Bronzepokal 2

Der TuS lud am Maifeiertag zur Oderlandmeisterschaft der Nachwuchskader. Lediglich aus Strausberg und Frankfurt (Oder) stellten sich Turnerinnen und Turner den Kampfrichtern mit ihren gerade erst erlernten, neuen Übungen.
Bevor die Siegerinnen ermittelt waren mussten 5 Stationen absoviert werden. Viel Aufregung in den kleinen Köpfen, denn nicht nur die Übungen sollten perfekt sein, sondern auch die vielen Verwandten unter den Zuschauern sollten nicht enttäuscht werden. In der AK 6 gelang das Luise Lüppker am Besten. Sie gewann mit einem Punkt Vorsprung vor Lindsey Rückmann. Auf dem Bronzeplatz folgte Leandra Breselow vor Jana Riselean und Kimberly Welenga.
Diana Shklyar siegte in der AK 7 souverän mit 8 Punkten Vorsprung. Die drei Plätze dahinter waren hart umkämpft. Am Ende wurde die Silbermedaille Finia Rudovsky umgehängt. Anne Lüdemann belegte den Bronzeplatz mit 0,3 Punkten Rückstand noch vor Anika Kunz. ... weiterlesen


 tusff am  1. Mai 2013 - 17:53 Uhr     0 Kommentare  

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details OK