Faschingsturnen an vier Geräten

Trotz der beengten Verhältnisse zeigten 11 Nachwuchsturnerinnen und -turner ihr turnerisches Können in der LK 4 in ungewohntem, weil dem Anlass angemessenem Dress. Drei Zweierkampfgerichte sowie drei weitere Helfer kümmerten sich um die Turner.

DSC01746

Bunt durcheinander zeigten sich Prinzessinnen, Zwillinge, Bären und viele weitere kostümierte Kinderturner den Kampfgerichten, die extra Punkte für lustige Einfälle bereit hielten. Bevor es los ging wurden die 6 Paare ausgelost, die zusammen gewertet wurden. In vier Runden konnten alle ihre Übungen zeigen. Nicht selten gab es dafür viele Punkte und tosenden Applaus. Alle hatten ihren Spass und konnten nebenbei noch Sicherheit in einem Wettkampf erlangen bevor in den nächsten Wochen größere Bewährungsproben anstehen.
Kleine Spiele und Tänze umrahmten diesen besonderen Tag.
Die Gewinnerpaare wurden von Kirstin mit einer Medaille geehrt. Das Paar Luise und Nele siegte vor Ben und Sophie.
Reime und Musik unterhielten zusätzlich am Rosenmontag. Für das kleine Buffett sorgten die Kinder oder besser deren Eltern.


 tusff am  5. März 2019 - 17:24 Uhr     0 Kommentare  

Ausgelassenes Faschingsturnen

Bis zur Rückkunft in Frankfurt (Oder) hielt die positive Stimmung der Frankfurter Faschingsturner an. Nicht nur der Wettkampf gelang, auch der Abend wurde ein voller Erfolg.

Freitaler Faschingsturnen 1

Mit den vielen jungen Gesichtern, die erstmals bei diesem Paarturnen antraten, sollte dem Fortbestand des sächsischen Faschingsturnens nichts entgegenstehen. Ein leicht expandierendes Teilnehmerfeld vereint mit vielen gelungenen Übungen und überraschenden Einfällen ließ das Paarturnen mit den 4 TuS-Starter rundum gelingen. Sogar einen zweiten Platz konnte Ute gemeinsam mit Stephan aus Dresden erturnen. Ihre Bodenübung wurde als so bemerkenswert erwählt, dass sie vor der Siegerehrung noch einmal geturnt werden durfte. Für die beste Barrenübung wurde Ulla mit einer der berühmten Brezeln ausgezeichnet. Die jüngste im TuS-Team, Alexa, konnte sich mit außergewöhnlichen Übungen in das Herz der Zuschauer turnen und den 6. Platz belegen. Axel freute sich über seinen 8. Platz, den er gemeinsam mit Judith aus Potsdam erreichte.
Getrübt wurde die Bilanz lediglich durch die erkältungsbedingte Absage von Veit und Antje, die auch für den viel beachteten Auftritt der Schneemannparade beim abendendlichen Ball verantwortlich zeichneten. Mary-Jane stellte sich dankenswerter Weise als Kampfrichterin zur Verfügung.


 tusff am  27. Januar 2019 - 13:15 Uhr     0 Kommentare  

Rosenmontag wurde zum Faschingsturnen gerufen

Es herrscht großer Trubel in der Turnhalle. Sowohl die Kaderturner als auch die Jugend zeigten sich kostümiert bei unterschiedlichsten Wettbewerben. Es siegten Luise Lüppker und Philip Skopiak.

FF Fasching

Kaum auszuhalten die Energie und Lebensfreude der kleinen Turner am Nachmittag. Nur schwer konnten die Trainerinnen die Turner im Zaume halten. Bei Staffel-, Sprung- und Gruppenspielen hatten alle sichtlich Spass. Ausnahmsweise durfte auch genascht werden. Dafür hatten die Eltern liebevoll gesorgt. Einige Eindrücke befinden sich in der Bildergalerie.
Anschließend trafen sich 12 Turnerinnen und Turner, die in sechs Paaren den Sieger im Vierkampf ermittelten. Selbst die Kampfrichter waren verkleidet und vergaben für besonders gelungene Übungen Extrapunkte. Jeder Riegenwechsel gestaltete sich zu einem großen Karnevalsumzug durch die Halle. Nachdem Louie, Anne, Daria, Julia und Maurice ihre als originellste gekürte Übungen noch einmal unter großem Applaus vorzeigt hatten, wurden die Sieger geehrt. Dafür hatte der Vorstand Präsente bereitgestellt. Ein Buffett hielt neben Pfannkuchen auch hier wieder viel leckeres bereit.


 tusff am  28. Februar 2017 - 11:03 Uhr     0 Kommentare  

Marta siegte in Freital

Den Jahresauftakt bestritten sechs TuS-Seniorenturner traditionell beim Faschingsturnen in Sachsen. Bei besten Bedingungen gewann das beste Paar an drei Geräten diesmal siegte Marta Willwohl gemeinsam mit Henry Wittkopf ( BSRK).

Freital

Gute Stimmung und eine tolle Atmosphäre verbreitete die Wettkampfhalle. Auch bei zur 30. Auflage hatten sich viele Turner eingefunden. Kurios sind die Ergebnisse in diesem Jahr. Eine Turnerin belegte trotz dreier 10-er Wertungen nur den 5. Platz in der Paarwertung. Umso erstaunlicher der 1. Platz von Marta. Sie konnte an allen Geräten mit perfekten Übungen glänzen und zusätzlich das geforderte besondere Element für sich verbuchen. Immerhin eine 10,0 erturnte sie damit.
Da ein weiblicher Überhang herrschte, wurden Ute und Ulla als Männer gewertet. Veit turnte auf Platz 5, Ulla wurde 14., Axel 16. und Ute 21.
Celine erwies sich als kompetente Kampfrichterin.


 tusff am  17. Januar 2017 - 19:01 Uhr     0 Kommentare  

Rosenmontag: Faschingsturnen im Kostüm

Neun fantasievoll gekleidete Turnpaare starteten bei diesem kleinen Wettkampf des Vereins. Neben den vier Geräteübungen im Mehrkampf warteten Staffelspiele, ein Sportlerbufett sowie zwei Showeinlagen der Turnerinnen auf die Teilnehmer und Gäste.

MEDION Digital Camera

Den Sieg sicherten sich zwei der besten Vereinsturner Joelle Adrian/Noah Beetz. Sie ließen Julia Boguszewicz/Jason Gasche sowie Manina Meinert/Tobias Lawrenz.
Ein speziell für diesen Tag kreierter Faschingstanz leitete jede Aktion der kleinen Turner ein. Dazu animierte Glücksschwein Ulla die Anwesenden.
Auch die 10 Kampfrichter hatten sich verkleidet und hatten so ihren Spass beim Werten.
Vor der Siegerehrung zeigten Daria und Dzesika sowie Joelle und Manina sehr perfekt einstudierte Synchronübungen auf dem Balken. Dafür gab es einen gewaltigen Konfettiregen über den sich besonders Trainerin Cordula Kusnick "freute".
Ein paar Schnappschüsse sind in der Galerie einsehbar.


 tusff am  9. Februar 2016 - 13:18 Uhr     0 Kommentare  

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details OK